• Willkommensangebot für alle
  • Bis zu 30% Rabatt
  • Kostenlose Bonuspillen
Kundendienst Kundendienst
Arbeitsstunden 09:00 - 17:00 Deutschland: Deutschland Gebührenfrei:

Diflucan (Fluconazol)

4.8
Diflucan Generika

Pilzinfektionen können an den verschiedensten Stellen des menschlichen Körpers auftreten und sich auf verschiedene Weise äußern. Pilzerkrankungen der Haut werden auch als Dermatomykosen oder Hautmykosen bezeichnet. Der betroffene Bereich kann dann stark jucken oder brennen und es kann zu Rötungen oder schuppigen Hautstellen kommen. Meist werden sie durch Fadenpilze (Dermatophyten) verursacht. Besonders häufig breiten sie sich in Hornzellen von Nägeln, Haut und Haaren aus. 

Diflucan Generika 50mg

Paket Pro Pille Preis Ersparnisse Bonus
30 Pillen € 1.30
39.06
+ 2 Pillen
60 Pillen € 1.00
60.27
€ 17.85 + 4 Pillen
90 Pillen € 0.89
80.21
€ 36.97 + 6 Pillen
120 Pillen € 0.84
101.21
€ 55.03 + 8 Pillen
180 Pillen € 0.79
142.15
€ 92.21 + 10 Pillen

Diflucan Generika 100mg

Paket Pro Pille Preis Ersparnisse Bonus
30 Pillen € 1.81
54.29
+ 2 Pillen
60 Pillen € 1.36
81.79
€ 26.79 + 4 Pillen
90 Pillen € 1.21
108.45
€ 54.42 + 6 Pillen

Diflucan Generika 150mg

Paket Pro Pille Preis Ersparnisse Bonus
30 Pillen € 2.25
67.41
+ 2 Pillen
60 Pillen € 1.71
102.37
€ 32.45 + 4 Pillen
90 Pillen € 1.52
136.85
€ 65.38 + 6 Pillen
120 Pillen € 1.42
170.91
€ 98.73 + 8 Pillen
180 Pillen € 1.31
235.70
€ 168.76 + 10 Pillen

Diflucan Generika 200mg

Paket Pro Pille Preis Ersparnisse Bonus
30 Pillen € 3.19
95.76
+ 2 Pillen
60 Pillen € 2.60
155.80
€ 35.72 + 4 Pillen
90 Pillen € 2.28
205.04
€ 82.24 + 6 Pillen
120 Pillen € 2.12
253.87
€ 129.17 + 8 Pillen
180 Pillen € 1.94
349.72
€ 224.84 + 10 Pillen

Hefepilzerkrankungen (Candida Infektionen) treten vor allem auf den Schleimhäuten und den in großen Hautfalten auf. Man bezeichnet sie auch als Soor. Oft findet man sie als Mundsoor oder Windelausschlag bei Babys auf, aber auch im Genitalbereich von Erwachsenen sind sie zu finden.

Im Unterschied zu viralen oder bakteriellen Infektionen brauchen Pilzinfektionen Wochen oder sogar Monate, um sich auszubreiten und haben nur selten schwerwiegende Verläufe. Meist kommt es nur bei einem ohnehin schon geschwächtem Immunsystem zu einem schweren Verlauf. Auch die Behandlung eines Pilzes kann mitunter langwierig sein. Oft ist eine äußerliche Therapie in Form von Shampoos, Cremes oder Gelen ausreichend. Wenn das nichts hilft, werden antimykotische Medikamente in von Tablettenform eingesetzt - und Sie befinden sich am perfekten Ort, um welche zu kaufen.

Wann Sie Diflucan (Fluconazol) 150 mg kaufen sollten

Diflucan 150 mg können Sie kaufen, wenn Sie ein Antimykotikum benötigen. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn Sie unter einer Infektion mit Candida leiden, die sich in Organen, im Blut oder im Harntrakt nachweisen lässt. Es gibt aber auch noch andere Anwendungsgebiete:

  • Mundsoor
  • Genitalsoor bei Mann und Frau
  • Haut- oder Nagelpilze
  • Pilzinfektionen des Gehirns (Kryptokokkenmeningitis)

Die Pillen können sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern eingesetzt werden. Außerdem können sie auch vorbeugend gegen diverse Pilzerkrankungen angewendet werden. Dies macht beispielsweise Sinn, wenn das Immunsystem durch andere Krankheiten oder Medikamente geschwächt ist. Ab sofort haben Sie keine Veranlassung mehr, nach anderen Kapseln oder Cremes Ausschau zu halten.

Wie wirkt Fluconazol?

Der Wirkstoff Fluconazol, der in Diflucan enthalten ist, nimmt Einfluss auf den Stoffwechsel der Pilze, sodass deren Struktur geschädigt wird. Insbesondere die äußere Zellmembran verliert ihre natürliche Funktion und kann beispielsweise die Nährstoffe nicht mehr richtig durchlassen. Aufgrund dessen können die Pilze nicht mehr wachsen oder sich vermehren. Im Laufe der weiteren Schädigung sterben sie dann schließlich ganz ab.

Wie dieses Produkt Ihr Leben zum Besseren verändern kann, können Sie sich vermutlich schon vorstellen. Pilzerkrankungen werden von vielen als besonders belastend empfunden, da auch immer die Gefahr besteht, andere anzustecken. Mit Diflucan können Sie Ihren Alltag etwas sorgenfreier gestalten.

Diflucan in 100 mg, 150 mg oder 200 mg Dosierung einnehmen?

Bezüglich der Dosierung von Diflucan kann am besten ein Arzt beurteilen, welche für Sie am besten in Frage kommt. Die Tabletten gibt es in 100 mg, 150 mg oder 200 mg Stärke. Welche Sie benötigen hängt von Ihrem allgemeinen körperlichen Zustand und auch von Ihren Beschwerden ab. Wenn Sie die Pillen schlecht vertragen, können Sie auch nur 50 mg einnehmen. Sie finden im Beipackzettel aber auch die Dosierungsempfehlungen, die generell gelten. Dazu gehören:

  • Niemals die tägliche Gesamtdosis überschreiten, sofern es nicht mit einem Arzt abgesprochen wurde
  • Das Arzneimittel mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen
  • Richtwerte zur Behandlungsdauer: bei Pilzinfektionen des ganzen Körpers oder der inneren Organe 10 Tage bis 3 Monate und bei Infektionen der Hirnhäute 6 – 8 Wochen

Fluconazol rezeptfrei in unserer Online-Apotheke kaufen

Wer sich mit einer lästigen Pilzinfektion herumplagt oder sich davor schützen will, der will Fluconazol am liebsten rezeptfrei kaufen, damit er so schnell wie möglich mit der Verwendung beginnen kann. Die Symptome einer solchen Infektion können schließlich überaus unangenehm sein und bei bestimmten Risikogruppen sogar gefährlich.

In unserer Online-Apotheke stellen wir Ihnen Diflucan rezeptfrei zum Kauf zur Verfügung. Dies ist besonders für diejenigen praktisch, die schon Erfahrungen mit dem Pharmazeutikum gemacht haben und wissen, dass sie es gut vertragen und auch wie sie es dosieren müssen. In dem Fall können Sie bei uns ganz einfach online bestellen. In Deutschland erhalten Sie das Medikament sonst in keiner anderen Apotheke ohne Rezept.

Sie können bei uns von überall aus zu einem günstigen Preis bestellen. Wir liefern durch die lokalen Paketdienste an jede Heimatadresse, und das auch noch zügig und zuverlässig.

Die richtige Anwendung von Diflucan

Bei Patienten, die an einer Leber- oder Nierenfunktionsstörung leiden, muss besonders gründlich abgewogen werden, ob Fluconazol eingesetzt werden soll. In dem Fall sollten Sie definitiv mit einem Experten sprechen und eventuell auch eine geringere Dosis einnehmen.

Weitere Bedingungen, unter denen besondere Vorsicht geboten ist, sind:

  • Erhöhte Blutfettwerte und die Einnahme von Simvastatin oder Lovastatin
  • Herzrhythmusstörungen und die Verwendung von Chinidin
  • Psychosen und Nutzung des Wirkstoffs Pimozid
  • Schlafstörungen und Behandlung mit Midazolam oder Triazolam

Wie bei anderen Pharmazeutika auch, kann es mit Diflucan zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommen. Deshalb sollten Sie diesbezüglich einen Medizinier fragen. Bekannt ist, dass das Anti-Pilzmittel die Wirkung von Medikamenten, die bei Aids, Krebs oder nach Organtransplantationen verschrieben werden, verstärken kann. Dasselbe gilt auch für einige Medikamente, die bei Migräne oder Parkinson eingesetzt werden.

Wechselwirkungen sind auch bei Nahrungsergänzungsmitteln möglich. Auch die Wirkung von Alkohol wird durch das Arzneimittel verstärkt.

Können Nebenwirkungen auftreten?

Es gibt kein Pharmazeutikum, bei dem keinerlei Nebenerscheinungen auftauchen können. So ist es völlig normal, dass auch bei Fluconazol schon unerwünschte Begleiterscheinungen verzeichnet wurden. Wie heftig diese ausfallen, ist zu einem großen Teil auch davon abhängig, wie lange die Pillen eingenommen werden. So kann es bei einer langfristigen Nutzung zum Beispiel zu schlechten Leberwerten kommen, die beobachtet werden sollten.

Besonders häufig kommen leichte Begleitsymptome vor, die nicht behandlungsbedürftig sind. Diese wären Übelkeit, Bauchschmerzen, veränderte Geschmacksempfindungen oder Kopfschmerzen. Wenn Ihnen während des Behandlungzeitraumes sonst etwas Ungewöhnliches auffällt, holen Sie sich Rat bei einem Experten.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verstanden!