Apotheke Punkt
Potenzmittel Ohne Rezept
Deutschland:
Deutschland Gebührenfrei:
Ihr Warenkorb
$ 0.00

L-Arginin Potenzmittel - Dosierung Und Erfahrungen für bessere Potenz

Heutzutage gibt es auf dem deutschen Markt einige Mittel, die die Erektion des Mannes verbessern können. Trotzdem versuchen viele, auf natürliche Alternativen zurückzugreifen. Wenn auch das Penistraining bei manchen Betroffenen schon extrem gut funktionieren kann, gibt es trotzdem Supplemente die sich zusätzlich einnehmen lassen. Eines davon ist L-Arginin. Es soll helfen, eine Leistungssteigerung zu erzielen, und die Erektionsfähigkeit um einiges auszubauen. Hierbei handelt es sich um einen natürlichen Wirkstoff, der mit der Aminosäure L-Arginin versetzt ist. Diese soll das männliche Geschlecht dahingehend aufputschen, dass die Durchblutung um einiges in die Höhe schießt. Doch was ist an dem Mittel dran?

Was ist der Pflanzenwirkstoff?

Es handelt sich um eine stickstoffreiche Aminosäure, die der Körper nicht von selbst produzieren kann. sie ist im Körper für die Entstehung von Stickstoffmonoxid verantwortlich, die zur Weitung der Blutgefäße und der Senkung des Blutdruckes beiträgt. Haben sie einen Mangel, kann es zur Durchblutungsreduzierung, und dementsprechend auch zu einer ungenügenden Anschwellung der Schwellkörper kommen. 

Verwandter Artikel: Kamagra 100mg oral Jelly günstig und rezeptfrei kaufen in Deutschland

Darin begründet sind die Erektionsstörungen, mit denen sie zu kämpfen haben. angeblich kann eine Arginin zuvor Risiken für Herzerkrankungen senken, dies ist jedoch noch nicht belegt. In den meisten L-Arginin enthaltenden Produkten werden Vitamine und Mineralstoffe zugefügt. Oftmals sind die positiven Effekte diesen Zusatzstoffen zuzuschreiben. Mehrere verschiedene Vitaminmangel können ebenfalls gravierende Effekte auf die Erektion & Ejakulation haben.

Funktioniert L-Arginin für Potenz?

Zu diesem Thema wurden einige Untersuchungen angestellt. Hohe Dosen an L-Arginin wo den verabreichte, sodass eine Veränderung des Blutdrucks und der allgemeine Durchblutung festgestellt werden konnte. Der Stoff hat einen Einfluss auf Gefäße, und kann z.b. bei Arterienerkrankungen eine Veränderung bewirken. Dabei ist aber zu beachten, dass die dabei angewendete Zusammensetzung keineswegs mit Nahrungsergänzungsmitteln vergleichbar ist. Die hier enthaltene Konzentration ist wesentlich zu niedrig, als dass ein positiver Effekt erreicht werden könnte.

Wie ist die Dosierung für Potenz bei L-Arginin?

Wenn Sie also vorhaben ihren Zustand wirklich damit zu verbessern, müssen Sie schon nach einer höheren Dosis schauen. Zu beachten ist jedoch, dass es keine wissenschaftliche Bestätigung für die Langzeit Verbesserung gibt. Hier fehlt es einfach an Studien, die tatsächliche Beweise liefern. Trotzdem kann es sein, dass die Placebowirkung so hoch ist, dass enorme Verbesserungen eintreten. Tatsache ist, ein Placebo-Effekt ist teilweise noch viel wünschenswerter als alle anderen Behandlungsmethoden. Wer mit reiner mentaler Kraft seine Erektionsprobleme heilen kann, sollte dies ausnutzen.

Kann man L-Arginin als Potenzmittel verwenden?

Bevor sie Arginin bestellen, sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Es kann sein, dass es unterliegende Krankheiten gibt, die ihre Beeinträchtigungen verursachen. In diesem Fall bringt es gar nichts, irgendwelche Medikamente einzunehmen, die nicht die Ursache behandeln. 

Verwandter Artikel: Viagra/Sildenafil Generika rezeptfrei, günstig in der Onlineapotheke kaufen

Bei Potenzlinderung ist es immer wichtig, an der Wurzel anzugreifen. Wenn Sie vorhaben L-Arginin zu verwenden, klären Sie Ihren Facharzt über Ihr Vorhaben auf, und holen sich eine Meinung ein. Die Rücksprache kann verhindern, das schädliche Produkte erworben werden.

Erfahrungen mit L-Arginin für Potenz

Das Pflanzenmittel ist einfach eine Sache, die jeder für sich selbst ausprobieren sollte. Es gibt keine belegten Studien und wissenschaftlichen Erfahrungsberichte, die tatsächlich positive Effekte nachweisen. Das muss sie doch nicht bedeuten, dass es nicht tatsächlich so ist. In manchen Dingen hängt die Forschung heutzutage etwas hinterher. Wenn Sie sich dafür interessieren, besprechen Sie das ganze mit Ihrem Hausarzt und probieren Sie es aus. Auch wenn es nur ein Placeboeffekt ist, kann es sein dass sie massiver Verbesserungen erfahren.

Mein Konto